KAB Landesbildungswerk Bayern

Wachstum im Kopf

Foto: Stock.adobe.com / bizvector

Theaterworkshop zu verinnerlichten Wachstumszwängen

23.04.2022 13:00 - 16:00

In diesem Workshop werden wir gemeinsam spielerisch erforschen, wie der Zwang zum (unendlichen) Wirtschaftswachstum unser Denken, Fühlen und Handeln prägt. Die Orientierung am grenzenlosen Wachstum ist in unseren kapitalistischen Gesellschaften zu einer „mentalen Infrastruktur“ geworden. Damit sind unbewusste Denkmuster und Wertehaltungen gemeint, die uns so natürlich erscheinen, dass sie kaum reflektiert werden. Im Workshop wollen wir diese verborgenen Denkstrukturen mit Methoden aus dem „Theater der Unterdrückten“ auseinandernehmen und erfahren, in welchen Glaubenssätzen und innerlichen wie zwischenmenschlichen Konflikten sie zum Wirken kommen. Gleichzeitig suchen wir gemeinsam nach Möglichkeiten der alltäglichen widerständigen Praxis in uns selbst und in unserem Wirken nach außen.


Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kostenkostenfrei
Ende des Registrierungszeitraums16.04.2022