KAB Landesbildungswerk Bayern

Studienfahrt nach Naumburg u. a. mit Bad Kösen, Neuenburg

Foto: Michael Dudella /
16.05.2021 07:00 - 22.05.2021 22:00

Nach der Pandemie startet 2021 eine Studienfahrt in die Weltkulturerbestadt Naumburg an der Saale in Sachsen-Anhalt.
Naumburg, weltbekannt durch seinen Dom, der zu den bedeutendsten Sakralbauten gehört, bietet ein dichtes Netz von Straßen und Gassen in der mittelalterlichen Altstadt. Herrliche Häuser und eine historische Straßenbahn im Linienverkehr prägen das Stadtbild.
Eine weitere sehenswerte Stadt ist Freyburg mit dem markanten Schloss Neuenburg. Hier dürfen Sie bei der Besichtigung in historische Rollen schlüpfen. Highlight einer jeden Studienfahrt sind die Betriebsbesuche: Hier ist einer bei der Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg geplant. Ferner steht ein Besuch bei der Stofftierfabrik in Bad Kösen an, dem Ort, an dem Käthe Kruse vor ihrem Wohnsitz in Donauwörth wirkte.
Interessant wird auch die Fahrt nach Nebra, zum Ort, an dem die Himmelsscheibe vor einigen Jahren gefunden wurde, sowie der Besuch im Kloster Memmleben. Hier verbringen Mönche aus dem fränkischen Münsterschwarzach die Sommerzeit. Begeistern wird Sie auch das mittelalterliche Kloster Pforta, das heute zum größten Teil als Internat genutzt wird. Natürlich wird auch eine Weinprobe an der Saale angeboten, die vom Pfarrer vor Ort durchgeführt wird. So wird auch bei dieser Studienfahrt die Begegnung mit den Menschen vor Ort eine wichtige Rolle spielen.
Sie sehen: Ein abwechslungsreiches exklusives Programm wartet auf Sie. Gerne geben wir auch zu weiteren Details Auskunft.
Die Anreise erfolgt gemeinsam per Bahn ab Augsburg, Aichach, Schrobenhausen und Pfaffenhofen/Ilm.


Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kosten559,00 € KAB-Mitglieder, 599,00 € Nichtmitglieder, 98,00 € Einzelzimmerzuschlag, 25,00 € Reiserücktrittsversicherung (auf Wunsch)
Max. Anzahl20
Ende des Registrierungszeitraums26.03.2021
Flyer Download (pdf, 549 KB)