KAB Landesbildungswerk Bayern

Stressreduzierung und innere Stärke durch Selbstreflexion

Foto: peshkova / stock.adobe.com
26.11.2021 17:00 - 27.11.2021 17:00

Wer sich die Zeit nimmt, sich mit dem eigenen Leben, seinen Werten, seinen Stärken und Schwächen zu befassen, wird selbstsicherer, aufgeschlossener und belastbar. Im Alltag werden stärker die Gestaltungsmöglichkeiten wahrgenommen, da die Stimmigkeit zur persönlichen Identität gefördert wird. Wird ein sicherer Umgang mit Belastungen, Stresssituationen und Unsicherheiten geübt, können sich Schutzfaktoren entwickeln.

Folgenden Fragen werden erarbeitet:

• Wie nehme ich mich selbst wahr? (Wer bin ich?)

• Worauf will ich zukünftig meine Energie richten? (Wo will ich hin?)

• Was benötige ich, um mich lebendig(er) zu fühlen und kraftvoll(er) im Alltag zu agieren?

• Welche Werte leiten mich?

• Welche Ressourcen habe ich bereits bzw. kann ich erwerben?

Inhalte des Kurses:

• Selbstklärung von Zielen und Werten zur Orientierung und als Sinnstiftung

• Erarbeitung von Zukunftsperspektiven über anwendbare Ziele

• Identifizierung einschränkender Denk- und Verhaltensmuster und die Stärkung von gesundheitsförderlichen Einstellungen

• Förderung einer selbstfürsorglichen Grundhaltung

• den Aufbau und die Pflege eines unterstützenden sozialen Netzes und das Erleben positiver, „nährender“ sozialer Beziehungen

• Körperachtsamkeits- und Entspannungsübungen nach Prof. Fessler


Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kosten115,- Euro, KAB-Mitglied 85,- Euro Der Workshop ist ZPP-zertifiziert – teilweise Kostenrückerstattung durch die Krankenkasse möglich.
Max. Anzahl15
Ende des Registrierungszeitraums12.11.2021