KAB Landesbildungswerk Bayern

Inkulturation - viele Kulturen, aber ein Glaube

23.03.2019 14:00 - 23.03.2019
Inkulturation, also das Einbringen von Verhaltensmustern,
Gedanken über Dinge oder
Ansichten von einer Kultur in eine andere, ist
für Menschen unterschiedlicher Kulturen
Auftrag und gelebte Praxis. Missionare beispielsweise
müssen weltweit unterschiedliche
Kulturen in das christliche Leben der Ortskirchen
einbeziehen.
Papst Franziskus sagt. „Inkulturation schwächt
nicht die echten Werte, sondern zeigt deren
wahre Kraft und ihre Authentizität, denn sie
passen sich an, ohne sich zu verwandeln, ja,
sie bewirken gewaltlos und stufenweise eine
Umformung der verschiedenen Kulturen."
Joe Übelmesser zeigt uns, worauf es ankommt.

Veranstalter

KAB Bildungswerk Eichstätt e.V.