KAB Landesbildungswerk Bayern

Hochverarbeitete Lebensmittel - ungesund und teuer?

Präsenz-Seminar

25.05.2022 14:30 - 25.05.2022 16:00

Die Hälfte der in den Industrienationen aufgenommenen Kalorien stammen aus hochverarbeiteten Lebensmitteln. 

Fertiggerichte, zuckerfreie Marmeladen und cremige Lightprodukte
täuschen uns gesunde und schmackhafte Lebensmittel vor.


Sie bestehen jedoch oft aus billigen,  ungesunden  Zutaten, wie Zucker, Fett, Salz,  und verschiedenen Zusatzstoffen.

Regelmäßig verzehrt begünstigen sie „Zivilisationskrankheiten“, Allergien  und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Wie erkennen wir hochverarbeitete Lebensmittel sowie  problematische Inhaltsstoffe und welche Alternativen gibt es?

 

 


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

KostenDie Teilnahme am Seminar ist kostenfrei.
Ende des Registrierungszeitraums23.05.2022
Flyer Download (pdf, 507 KB)