KAB Landesbildungswerk Bayern

Handeln statt wegsehen - Sucht am Arbeitsplatz

Foto: Fotolia_194836687 / eggeeggjiew

Seminar für Betriebs-/Personalräte und Mitarbeitervertretungen

08.10.2019 09:00 - 08.10.2019 17:00

Riskanter Konsum von Alkohol, illegalen Drogen oder Medikamenten macht nicht Halt vor den Türen von Unternehmen, Behörden oder anderen Dienststellen. Sucht am Arbeitsplatz ist keineswegs nur Privatsache der Arbeitnehmenden, der Kollegen/innen oder der Vorgesetz­ten. Eine Vielzahl von Mitarbeitenden, aber auch Arbeitnehmervertretungen, Führungskräfte und Personalverant­wortliche tun sich schwer mit dem Thema „Sucht im Arbeitsleben“ oder sind davon gar überfordert. Das Semi­nar informiert über die Suchtthematik allgemein, betriebliche Aspekte dazu sowie über Hilfen und Lösungsansätze bei Problemen mit Suchtmitteln und Suchtverhalten.


Zielgruppen

Mitarbeitervertreter/innen (MAV), Betriebsräte und Personalräte (BR/PR)

Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kosten150,- Euro
Max. Anzahl18
Ende des Registrierungszeitraums24.09.2019