KAB Landesbildungswerk Bayern

Die große Müdigkeit – Wie uns die Pandemie verändert hat

Foto: Stock.adobe.com / fizkes

Wochenende für Alleinerziehende

18.03.2022 - 20.03.2022

Als antriebslos, müde und freudlos beschreiben seit der Pandemie viele Menschen ihre emotionale Verfassung. Die Ursachen dieser Symptome sind sicherlich individuell, allgemein ließ uns die durch den Lockdown erzwungene Entschleunigung spüren, wie sehr wir im Hamsterrad funktioniert haben. Es ist der Leistungswettlauf, der uns beruflich wie privat einnimmt, der im Umgang mit anderen Menschen und in unserer Freizeit von uns Besitz ergreift. Es ist an der Zeit, über die Ursache und Wirkung dieser Müdigkeitssymptome nach- zudenken, um mögliche Weichen zu stellen. Im analogen Austausch werden wir die Vorteile der persönlichen Nähe nutzen. In der kreativen Arbeit schaffen wir Werke, die uns als Anker begleiten.


Zielgruppen

Alleinerziehende Mütter und Väter

Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kosten105,- Euro, KAB-Mitglied 75,- Euro, 10,- Euro Kind
Ende des Registrierungszeitraums04.03.2022