KAB Landesbildungswerk Bayern

Allgäu Fair-Netzt – Netzwerkarbeit als Keimzelle einer ver(fair)änderbaren Welt

Foto: Pixabay /
08.02.2022 19:00

Im Allgäu gibt es viele Menschen, die sich für ein enkeltaugliches Leben engagieren. Allgäu FairNetzt ist ein Netzwerk, das diese Initiativen sichtbar macht und zu Kooperationen anregt. Unter dem Motto „Zeamad goht‘s“ (= Zusammen geht es) unterstützt das Netzwerk die Akteure, gemeinsame Interessen und Synergien zu erkennen. So lässt sich ihre Wirksamkeit durch gemeinsames und abgestimmtes Handeln verstärken und der sozialökologische Wandel hin zu einer zukunftsfähigen Welt befördern.

Am Beispiel von Allgäu FairNetzt soll aufgezeigt werden, wie Netzwerkarbeit funktionieren kann und welche Voraussetzungen es für ein Gelingen braucht.


Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kostenkostenfrei
Ende des Registrierungszeitraums01.02.2022