KAB Landesbildungswerk Bayern

"Aller Anfang ist schwer!" – Basiswissen der MAV-Arbeit

Foto: Colures-Pic / stock.adobe.com

Grundseminar für neue und nachgerückte Mitarbeitervertreter/ innen

11.05.2020 08:30 - 13.05.2020 17:00

Grundkenntnisse im Arbeitsrecht und in der Mitbestimmung sind das Handwerkszeug, ohne die die Mitglieder der Mitarbeitervertretungen nicht tätig sein können. Für alle, die neu gewählt wurden, in die MAV nachgerückt sind oder ihre Grundkenntnisse auffrischen wollen, bieten wir letztmalig vor den turnusmäßigen Neuwahlen im Frühjahr 2021 diese Basis-Schulung an. Das Seminar vermittelt insbesondere:

• Grundbegriffe des (kirchlichen) Arbeitsrechtes

• Grundordnung des kirchlichen Dienstes (GrO)

• Die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO)

• Tätigkeit der MAV (§ 14-20 MAVO)

• Mitwirkung der MAV (§ 26-39 MAVO)

• praktische Übungen und Fallbesprechungen

• fachliche Hilfen für die Arbeit der MAV


Zielgruppen

Mitarbeitervertreter/innen (MAV)

Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kosten395,- Euro ohne Übernachtung, 450,- Euro mit Übernachtung
Max. Anzahl20
Ende des Registrierungszeitraums27.04.2020